CSGO Wettstrategien

Wetten Tipps

CSGO Wettstrategien

CSGO ist eines der bekanntesten Esport-Games und auch die Wetten darauf werden immer beliebter. Um besonders erfolgreich zu sein, gibt es zahlreiche ESports Wetten Tipps, die Anfänger und passionierte Wettfreunde gleichermaßen nutzen können. Die richtige Wettplatzierung hängt auch von der Kenntnis des Spiels ab: Selbst die besten CSGO Wetten Strategien bringen nur dann etwas, wenn der Spielverlauf zumindest etwas bekannt ist. Bei CSGO stehen sich zwei Teams – Terroristen und Antiterroreinheit – gegenüber. Gespielt wird auf verschiedenen Karten. Die Terroristen haben das Ziel, ihre Bomben zu platzieren und diese zur Detonation zu bringen. Die Antiterroreinheit muss dies verhindern. Das Team, das als erstes 16 Runden gewinnt, siegt. Gute CSGO Wettstrategien für Anfänger sind hier zum Beispiel das Setzen auf den Sieg eines Teams in einer Runde oder eine Einzelwette auf den Gesamtsieger.

CSGO Wetten Strategien – die einzelnen Karten bieten viele Wettoptionen

Einer der Esports Wetttipps ist das Setzen aus die verschiedenen Karten. Insgesamt besteht der Pool der CSGO-Karten aus sieben Stück. Sie werden unter den Begriffen Overpass, Mirage, Nuke, Cache, Train, Inferno und Cobblestone geführt. Gespielt wird in drei verschiedenen Formaten: Best-of-5, Best-of-3 und Best-of-1. Wetten können auf die einzelnen Kartensieger oder auch auf die Gesamtanzahl der Karten abgegeben werden. Wer bereits Wetterfahrung hat, kann auch die Über-/Unterwetten nutzen. Hier wird zum Beispiel darauf gesetzt, ob ein Team mehr oder weniger als fünf Karten gewinnt. Anfänger, die diese Wettoption nutzen möchten, können sich auch in der Esports Wetten Hilfe informieren. Viele Buchmacher bieten Begriffserklärungen oder Tipps rund um die Wetten in ihrem FAQ-Bereich.

CSGO Wetten – Jeder kann jeden schlagen

Auch beim CSGO stehen die Favoritenteams meist schon vor jedem Wettbewerb fest. Aber, wie bei den Esports und anderen Sportarten auch: Überraschungen gibt es immer. Gerade beim Esport kommen diese häufiger vor als gedacht. Mit jeder neuen Karte haben die Teams die Möglichkeit, als Sieger aus der Runde hervorzugehen. Ein kleiner Fehler reicht, und schon können die Underdogs die Favoriten schlagen. Vor allem die erste Runde, die Pistolenrunde, ist für den weiteren Spielverlauf entscheidend. Haben die Favoriten hier das Nachsehen, steht ihnen weniger Geld und damit auch weniger Möglichkeiten zum Waffenkauf etc. zur Verfügung. Das ist die Chance der Underdogs. In der Historie großer Turniere gab es immer wieder Finals, bei denen die Favoriten deklassiert wurden. Grund genug also, um sich auch die vermeintlich schwachen Teams näher anzusehen.

Wettquoten bei CSGO

Die Quoten bei CSGO sind durchwachsen. Die Favoriten werden von vielen Buchmachern nur mit geringen Quoten angeboten. Zwar sind die Tipps hierauf vergleichsweise sicher, aber eben auch nicht so reizvoll. Für Anfänger ist der Einstieg in die Esports Wetten mit Tipps auf die Favoriten aber empfehlenswert. Mit etwas Erfahrung und Kenntnis der Szene sind andere Wettoptionen wie die Handicaps sinnvoll. Auch Tipps auf zwei Teams auf Augenhöhe können lukrative Quoten hervorbringen.

Beliebt sind auch Wetten auf:
• Wer hat Vorteile in den ersten fünf Runden?
• Wer gewinnt alle Runden?
• Gewinnt ein Team eine bestimmte Kartenanzahl?
Gerade die Wetten, die etwas riskanter sind, werden mit höheren Quoten bedacht. Wer also den Nervenkitzel spüren möchte, ist mit solchen Wettarten gut beraten.