Natus Vincere

Top Teams

Natus Vincere CSGO Top Team Info

Das Natus Vincere CSGO Team wurde 2009 in der Ukraine von Alexander Kokhanovskyy alias ZeroGravity gegründet und legt seither eine steile Erfolgsgeschichte hin: sieben erste Plätze bei zahlreichen Wettbewerben, mehrere zweite Plätze und noch mehr Top-Platzierungen. Manager des Teams ist Evgeniy „Ugin“ Erofeev. Seinen Namen trägt das Team zu Recht: Dieser stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „geboren, um zu gewinnen“. Der Erfolg gibt dem Kader recht – Die Spieler haben gemeinsam Einnahmen von über 1,1 Millionen Dollar Preisgelder eingefahren.

Natus Vincere CSGO Top Team Info

Natus Vincere CSGO Team – die geborenen Gewinner der Szene

Das Natus Vincere CSGO Team hat seinen Teamkapitän Denis Kostin alias seized seit 2013. Er ist in der Teamaufstellung nicht nur eine echte Konstante, sondern fungiert auch noch als Rifler. Der Sniper des Kaders, Ladislav „GuardiaN“ Kovács, ist ebenfalls seit 2013 an Bord und gilt als echtes Talent am Abzug. Keiner nimmt sein Ziel so genau ins Visier und schießt so schnell wie er. Ioann Sukhariev alias Edward gehört zu dem Dreigestirn, das dem Team seit 2013 die Treue hält.

Auch er ist als Entry-Fragger (Rifler) aktiv und bringt sein Team schon mit den ersten Szenen in eine gute Ausgangslage. Seit 2015 ist ein weiterer Rifler an Board – Egor „flamie“ Vasilyev. Der 2016 neu hinzugekommene Oleksandr Kostyliev alias s1mple kann gleich mehrere Positionen spielen: AWPer und Rifler. Gecoacht wird das Team seit Anfang 2017 von Andrey Prokhorov alias Andi. Im Gaming House trainieren die CSGO-Experten neue Strategien, um den dauernden Rivalen SK Gaming zu besiegen. Dieses Battle der Teams begann auf der DreamHack Cluj-Napoca 2015 und hält noch immer an.

Marke

Das Logo von Natus Vincere ist besonders markant: Gelbe Letter und schwarzer Untergrund zeigen die Buchstaben des Teams. Das stilisierte „NAV“ ist die Abkürzung für Natus Vincere – „geboren, um zu gewinnen“. Diese Kampfansage ist auch auf dem Trikot der Spieler zu sehen.

Fans des Teams können sich diese Shirts ebenfalls überstreifen und sie im Shop oder bei den Events erwerben. Imposant ist auch das Wallpaper des Teams, das als Download zur Verfügung steht. Mittlerweile ist das Team nicht nur auf den Turnieren erfolgreich, sondern auch im Bereich des Sponsorings. Unterstützt wird die Marke Natus Vincere unter anderem von G2A, Zowie oder HyperX.

Ehemalige Teamaufstellung beim Natus Vincere CSGO Team

Das Na´Vi CSGO Team musste im Laufe seiner Historie vielen Spieler verabschieden. Aber einige von ihnen kehrten nach kurzen Ausflügen zur Konkurrenz wieder zurück.

Ioann Sukhariev wechselte im Sommer 2013 zu den Astana Dragons, kehrte aber wenige Monate später ins Team zurück. Arseny Trynozhenko alias ceh9 war von 2012 bis 2013 ein wichtiger Spieler des Teams. Nach einem Jahr bei bei Natus Vincere stieg er aus und beendete gleichzeitig seine Karriere.

Zusammenfassung der Natus Vincere Erfolge

Das Team kann einige Erfolge für sich verbuchen, darunter siebenmal der erste Platz bei Wettkämpfen. Den jüngsten Sieg gab es auf der ESL One: New York 2016 im Oktober 2016. Beim DreamHack Masters Malmö 2016 verpasste das Na´Vi CSGO Team nur knapp den Sprung aufs Podest. Auf Platz 1 standen sie allerdings nur wenige Monate zuvor beim DreamHack Leipzig 2016.