Heroic

Top Teams

Heroic CSGO Top Team Info

Gegründet wurde das dänische Heroic CSGO Team 2016 durch die Spieler von Team X. Kapitän ist Marco Pfeiffer alias Snappi. Gemeinsam mit dem Rest des Teams konnte er 2016 zwei große Erfolge erzielen: Platz 1 bei den International Gaming League 2016 Finals und den Power-LAN 2016.

Im Vergleich zu anderen Konstellationen ist die Teamaufstellung überschaubar. Dennoch konnten die Spieler sich bei zahlreichen Wettbewerben in den Top 10 oder sogar Top 5 platzieren.

Heroic CSGO Top Team Info

Heroic CSGO Team – junges Team mit ambitionierten Spielern

Andreas Fridh alias MODDII ist nicht nur In-Game-Leader, sondern auch Rifler bei Heroic. Zuvor war der geübte Schütze Mitglied von Team X und unter anderem Fnatic. Der Däne Valdemar „valde“ Bjørn Vangså ist ebenfalls Bestandteil des kleinen Teams. Auch er konnte sein Können schon im Team X unter Beweis stellen und gilt als solider Shooter und guter Stratege. Nikolaj Kristensen alias Niko gehört auch zur Squat. Er ist der Jüngste des Teams, aber ebenso wichtig wie die anderen Spieler. Mit seinen geübten Schüssen hält er seinen Mitspielern vor allem bei der Spieleröffnung den Rücken frei. Jakob „JUGi“ Hansen ist der Scharfschütze des Teams. Er verfügt nicht nur über eine außerordentliche Reaktionszeit, sondern auch über taktisches Geschick. Die Positionen im kleinen, aber feinen Team sind generell so aufgeteilt, dass jeder Gamer alles spielen kann. Trainiert werden diese Positions- und Aufgabenwechsel im Gaming House der Heroics.

Marke

Das Logo des Teams spiegelt auch das Heldenhafte, das Kühne im Namen wieder. Präsentiert wird ein schwarz hinterlegtes Wappen, auf dem ein stilisierter Adler thront. Er ist aber weniger starr gehalten, sondern erinnert eher an eine Comic-Zeichnung in Grün und Grau.

Das gleiche Emblem prangt auch auf dem Trikot der Spieler. Fans des Teams können sich das Trikot ebenfalls überziehen oder andere Accessoires kaufen. Im Fan-Shop gibt es einige Utensilien des heldenhaften Teams zu erwerben. Wer mag, kann sich auch den kostenfreien Wallpaper auf seinen PC als Hintergrund laden.
Das Heroic CSGO Team ist jung und im Vergleich zu anderen Teamgrößen klein. Das zeigt sich auch bei den bisher erzielten Preisgeldern von mehr als 140.000 Dollar, die die Gamer erzielen konnten.

Ehemalige Helden des Heroic Teams

Der ehemalige Coach, Frederik Nielsen, verließ nur wenige Tage nach der Gründung das Team und ging zu FUAH. Ebenfalls im Gründungsjahr verließ Lukas Rossander alias gla1ve das Team in Richtung Astralis.

2017 wechselte Michael Jørgensen, Friis, zu Tricked ESport an. Diese Spieler wurden aber nicht eins zu eins bzw. unmittelbar ersetzt.

Zusammenfassung der Erfolge

Den bislang besten Platz konnte das Team bei den International Gaming League 2016 Finals am 27.11.2016 erzielen. Das Team entschied das Finale gegen VG.CyberZen für sich. Auch die Platzierung der ersten Events 2017 können sich sehen lassen.

Auf der DreamHack Leipzig 2017 und der Intel Extreme Masters XI – World Championship belegte das Team jeweils die Plätze 3 und 4. Die Teamleistungen reichen auch bei anderen Events für Platzierungen in den Top 5, beispielsweise beim DreamHack Bucharest 2016 oder der StarLadder i-League StarSeries Season 2.